Zum Hauptinhalt springen
Banner RGZ

25.9.2021 - Ausflug ins Glarnerland

Liebe Mitglieder und Freunde der RGZ

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der RGZ Wir laden euch alle ganz herzlich zu einem Ausflug ins Glarnerland ein. Auf vielseitigen Wunsch besuchen wir in Ennenda das eindrückliche Anna-Göldi-Museum. Vom Bahnhof Ennenda spazieren wir gemeinsam etwa 15 Minuten gemütlich bis zum Museum. Der Präsident der Anna-Göldi-Stiftung, Walter Hauser, wird uns einen Einblick in die tragische Geschichte der Anna Göldi bieten. Anschliessend besteht noch die Möglichkeit, die Ausstellung genauer zu betrachten und den Hörstationen zu lauschen. Danach spazieren wir ca. 15 Minuten gemeinsam zum Restaurant. Nach einem feinen Mittagessen im Glarnerhof spazieren wir, je nach Witterung, Lust und Laune durch Glarus.

Wann: Samstag, 25. September 2021

Anreise: Treffpunkt um 8.20 Uhr am Kopf von Gleis 6 im HB Zürich. Abfahrt mit der S25 um 8.43 Uhr. Ankunft um 9.46 Uhr in Ennenda

Programm:
9.46 Uhr Besammlung am Bahnhof Ennenda und Spaziergang zum Museum
10.15 Uhr Referat vom Anna Göldi Experten Walter Hauser. Anschliessend Rundgang durchs Museum.
12.00 Uhr Gemeinsamer Spaziergang von rund 15 Minuten nach Glarus. 12.30 Uhr Mittagessen im Hotel Glarnerhof (gleich gegenüber des Bahnhof Glarus) 14.30 Uhr Je nach Witterung, Möglichkeit für einen Spaziergang durch Glarus

Wo:
Anna-Göldi-Museum, Hänggiturm, Fabrikstrasse 9, 8755 Ennenda

Rückreise:

Immer 15 Minuten nach der vollen Stunde fährt die S25 ohne Umsteigen nach Zürich (Dauer: 62Min).

Kosten:
20 Franken pro Person. Eintritt ins Museum, Mittagessen und Mineralwasser sind im Betrag enthalten. Alle anderen Getränke, mit und ohne Alkohol, werden durch die Mitglieder selbst bezahlt.

Anmeldung: bis spätestens Samstag 19. September 2021 mit untenstehendem Anmeldeformular. Bitte gebt an, ob ihr mit einer Begleitperson kommt und ob ihr das Menü mit Fleisch oder Vegi möchtet oder wenn ihr erst zum Mittagessen im Hotel Glarnerhof zu uns stossen wollt.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Anmeldungen und darauf, mit Euch diesen weiteren Anlass geniessen zu können.

Im Namen des RGZ-Vorstandes
Helene Zimmermann und Martina Schweizer


Anmeldeformular