Zum Hauptinhalt springen
Banner RGZ

Schinken-Käse-Cake

Rezept von

Liliane Schweizer

Menge

4 Personen

Vorbereitungszeit

30 Minuten

Backzeit

50 Minuten bei 180 Grad

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 dl Rahm
  • 200 g Käse (Emmentaler, Appenzeller oder andere, je nach Wunsch)
  • 250 g Schinken
  • 1 Bund Peterli
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung

  1. Käse und Schinken in Würfeli von etwa 5 Millimetern schneiden.
  2. Die zimmerwarme Butter schaumig rühren.
  3. Eier und Rahm beifügen.
  4. Salz, Pfeffer und Paprika dazu streuen.
  5. Schinken, Käse und gehackte Kräuter beigeben.
  6. Mehl und Backpulver daruntermischen.
  7. Alles gut rühren und in die ausgebutterte Cakeform geben.
  8. 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipps

Mit einem Salat und warm serviert, gibt das ein feines Nachtessen. Der Cake schmeckt auch kalt sehr gut. Auf einem Brunchbuffet sieht er sehr dekorativ aus. Anstelle von Schinken oder Käse kann man auch Peperoni- oder Zuchettiwürfeli oder gehackte Eier dazugeben.